Unser neues Programming

  • -

Unser neues Programming

Heute beginnt die nächste Phase des CrossFit Trainings bei uns im CrossFit Horgen, Meilen und Rapperswil-Jona. Seit Anbeginn, vor fast 4 Jahren, bieten wir euch eine schön abgerundete CrossFit-Trainingsplanung („Programming“) um eure Fitness und Gesundheit, „GPP“ (general physical preparedness), zu verbessern. Über die Jahre hat sich dieses Programm durch den Kontakt zu euch und euer Feedback, als auch euren Leistungen, immer weiterentwickelt und verbessert. Heute sind wir stolz darauf, die nächste Phase davon in Angriff nehmen zu können: Ab heute starten wir mit einem neuen Programming!

Ca. 95% unserer Members haben bei uns CrossFit von der Pike auf gelernt – und wir heissen immer noch wöchentlich neue Zugänge willkommen. Bei uns sind alle willkommen und sollen gefordert werden: Geübte und Anfänger! Unser Programming widerspiegelt die unterschiedlichen Leistungsniveaus zB. mit den Kategorien „RX“ und „RX+“ welche jeden Tag aufgeführt werden.

Unser neues Programming basiert auf einem progressiven Ansatz, welcher sich auf die CrossFit Open Saison (Februar/März 2017) hin aufbaut. Sie ist auf dem Conjugate System und den CrossFit Trainingsgrundsätzen aufgebaut. Wie gewohnt, findet eine Periodisierung der Trainingsreize statt, sodass auf eine Abfolge strengerer Trainingstage einige leichte folgen. Diesmal sind es aber nicht ganze „Deload-Wochen“, sondern einzelne Tage.

FullSizeRender

Unser Programming entsteht…

Daneben ändern sich auch die Art der Trainingsreize, welche wir setzen. Wir unterscheiden da beispielsweise:
max. effort: ein Krafttraining mit 1-5 Wh., nahezu maximalem Gewicht und ein paar wenigen Sets.
dynamic effort: ein Krafttraining mit sub-maximalem Gewicht aber so schnell wie (technisch sauber) möglich.

Das heisst: Krafttrainings-Einheiten wechseln sich vom „Ziel“ her ab – sind aber immer ergänzt durch ein Workout. Daneben haben wir aber auch Tage, wo wir uns (vorallem) auf ein längeres Workout konzentrieren. So sind die WODs die wir machen zwischen 5 und 40min lang.

Daneben wechseln wir von Oberkörper zu Unterkörper, über zahlreiche Übungen und zahlreiche Trainingsgeräte wie Lang- und Kurzhanteln, Kettlebells uvm. Und natürlich haben auch die Gymnastics (Übungen mit dem eigenen Körpergewicht) einen fixen Platz (dies rund zweimal die Woche) und wir widmen uns immer mal wieder dem erlernen (oder festigen) von Techniken wie zB. dem Snatch oder kipping pull-up. Ganz getreu dem Motto: Routine ist der Feind und „man lernt nie aus.“

Wann sollte ich am besten ins Training kommen, damit ich davon profitieren kann?

Die Antwort ist: Du kannst kommen, wann auch immer es dir passt – du profitierst davon. Egal ob 2x oder 6x pro Woche. Das Schema ist so aufgebaut, dass du immer Abwechslung haben wirst und von allen Trainingsarten profitieren kannst. Am idealsten ist es, wenn du jeweils an denselben Tagen kommst – also zum Beispiel bei 3x/Woche immer Montag, Dienstag und Donnerstag.

Aber wenn du mal an anderen Tagen kommst, dann funktioniert es auch.

Das ist das Schöne an CrossFit! Wenn du regelmässig kommst und nicht Angst davor hast, etwas zu schwitzen, dann wirst du mit tollen Resultaten belohnt. – Wir freuen uns, dass wir für deine Fitness sorgen dürfen!
IMG_3982

Comp Class

Im CrossFit Horgen führen wir auch eine Competition Class. Um dafür in Frage zu kommen, braucht es folgendes:

  1. Konsistentes Training in den CrossFit Klassen (3 Trainings/Woche)
  2. Konsequentes eintragen der Resultate auf Wodify.
  3. Positive Einstellung nicht nur zu einer stärkeren Fitness, sondern auch mentaler Stärke und der CFHuMuRJ Community.
  4. Offenheit für diverse Trainingsreize und Coach-Inputs.
  5. Selbstmotivation die eigenen Schwächen zu identifizieren und zu bearbeiten und für genügend Recovery oder Vorbereitung zu sorgen.
  6. Lust, für CrossFit als Sportart zu trainieren.
  7. Lust an CrossFit Wettkämpfen teilzunehmen.

Wenn du dich in diesen sieben Punkten wiederfindest, dann maile uns doch auf crossfithorgen@gmail.com oder komm auf Linda zu.

Noch Fragen?

Dieses Programming startet ab heute. Wir hoffen, ihr seid gleich aufgeregt wie wir und freut euch auf ein paar neue Übungen. Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, dann kommt auf uns zu!


Mehr Fitness & Spass?

Infos zu neuen Terminen und Events bei uns? - Hol dir den CFH Newsletter.
* = required field

Suchen: