Category Archives: Fit it forward

  • -

Fit it forward – Day 4

(English version below)

Heute ist der vierte Tag unserer Fit it forward Challenge. Diese Woche arbeiten wir an unserer Freude und unserem Glück. Mehr Infos dazu findest du auch hier.

Fit It Forward Challenge Tag 4: Finde das (versteckte) Talent von zwei Personen. Jeder und jede hat etwas worin er/sie einfach genial talentiert ist. Für sich alleine betrachtet könnte dieses Talent vielleicht wie etwas sehr Kleines erscheinen, aber es ist ein Teil eines grösseren Ganzen. Mein bester Freund ist genial wenn es um perfektes Timing geht: an einem Event, Nachtessen oder einer Party ist sein Timing den nächsten Gang zu bestellen oder zu servieren perfekt, wenn die Unterhaltung sich etwas anzuspannen scheint hat er immer vorzeitig einen guten Witz oder ein anderes Thema zur Hand, wenn ein Kind anfängt wild rum zu rennen und alle zu nerven findet er immer sofort etwas um es zu beruhigen oder zu beschäftigen. Die Party wird sofort 200% besser wenn er da ist und man merkt es gar nicht!

Wir verbringen viel Zeit damit PRs und „High Five“s für die CFHuMuRJ Familienmitglieder zu finden. Unser Streben nach verbesserter Fitness ist super um so Talente zu finden. Als Petra nach der 3-Jahre CFH Competition ihren ersten bar Muscle-up gemacht hat, haben sich alle Coaches für sie gefreut. Es ist sehr einfach in der Box ein Talent zu finden.

Ausserhalb des Gyms ist es anfangs schwierig ein Talent zu sehen.  Zum Beispiel wenn dein Mann, der sagenhaft gut Kaffee machen kann denn Toilettenring oben lässt oder vergisst den Abfall wegzubringen – versuch dich heute auf den Kaffee zu konzentrieren. Du musst den Rest nicht vergessen, aber sag ihm, dass du sein Talent schätzt!

Es ist fast ein Verbrechen, wenn du ein Talent stillschweigend entdeckst. Wenn du etwas siehst, sag etwas. Sag es dieser Person – oder poste es in unserer privaten Facebook Gruppe!

Nimmst du an der Challenge teil? Dann tage dich in unserem Facebook Stream (oder auf der CrossFit Horgen Facebook Seite). Da findest du auch dein Profilfoto für während der Aktion!

Du musst niemandem erzählen was das Bild bedeutet (wenn du nicht möchtest), aber wir möchten gerne wissen, dass die CFHuMuRJ Familie etwas Gutes da draussen tut!

Das Bild sieht so aus:

Fit it forward 2016

_________

Today is the fourth day of our Fit It Forward challenge. This week, we’re working on your happy. Read more about it here.

Fit It Forward Challenge Day 4: Find Their Genius for two persons today. Everyone is really, really good at something. Taken out of context, that ‘genius’ may seem trivial, but it’s a sign of larger things. One of my first favourite things about my best friend is his genius for perfect timing: at a event, dinner or party his timing of the next round of food or coffee is perfect, if the conversation tends to get a bit tenser he always has the right jokes or new subjects ready, if a kid is starting to run around driving everyone crazy he seems to immediatly find something to quiet or occupy them. Your party becomes 200% better with him around and you don’t even realize it.

We spend a lot of time finding PRs & ‘high fives’ for CFHuMuRJ family members. Our collective pursuit-fitness-provides a great opportunity for nurturing genius. When Petra got her first bar muscle-up right after the 3 year CFH competition, all the coaches were elated. It’s really easy to find genius in the gym.

It might be hard to uncover genius–or forget genius–outside the gym. When your husband, who is a genius at making coffee, leaves the toilet seat up, or forgets to take out the garbage, try to focus on the coffee today. You don’t have to forget about the other stuff, but tell him that his genius is appreciated.

The quiet uncovering of genius is a crime. If you see something, say something. Tell that person – or post it in our private FB group.

Doing the Fit It Forward challenge? Tag yourself in this picture in my facebook stream (or the Catalyst facebook page) and make it your profile pic for the week! You don’t have to tell anyone what it means if you don’t want to, but we wanna know that the Catalyst Family is doing some good out there!

Doing the Fit it Forward challenge? Tag yourself in this picture in my facebook stream (or the CrossFit Horgen facebook page) and make it your profile pic for the week!

You don’t have to tell anyone what it means if you don’t want to, but we wanna know that the CFHuMuRJ Family is doing some good out there!

The picture looks like this:

Fit it forward 2016


  • -

Fit it forward – Day 3

(English version below)

Heute ist der dritte Tag unserer Fit it forward Challenge. Diese Woche arbeiten wir an unserer Freude und unserem Glück. Mehr Infos dazu findest du auch hier.

Fit It Forward Challenge Tag 3: Teile ein Buch. Lies einem Kind eines vor oder gib einem Freund oder einer Freundin ein gutes Buch, Sprich darüber in unserer CFH/CFM oder CFRJ Gruppe!

Lass UNS wissen, dass du bei der Challenge dabei bist! In unserem Facebook Stream (oder auf der CrossFit Horgen Facebook Seite) hat es ein Foto, auf dem du dich taggen kannst. Da findest du auch dein Profilfoto für nächste Woche!

Du musst niemandem erzählen was das Bild bedeutet (wenn du nicht möchtest), aber wir möchten gerne wissen, dass die CFHuMuRJ Familie etwas Gutes da draussen tut!

Das Bild sieht so aus:

Fit it forward 2016

_________

Today is the third day of our Fit It Forward challenge. This week, we’re working on your happy. Read more about it here.

Fit It Forward Challenge Day 3: Share a book. Read one to a kid, give one to a friend, talk about it in our CFH/CFM or CFRJ Members Group.

Let US know you’re doing the challenge! Tag yourself in this picture in our facebook stream (or the CrossFit Horgen facebook page) and make it your profile pic for the week!

You don’t have to tell anyone what it means if you don’t want to, but we wanna know that the CFHuMuRJ Family is doing some good out there!

The picture looks like this:

Fit it forward 2016


  • -

Fit it forward – Day 2

(English version below)

Heute ist der zweite Tag unserer Fit it forward Challenge. Diese Woche arbeiten wir an unserer Freude und unserem Glück. Mehr Infos dazu findest du auch hier.

Fit It Forward Challenge Tag 2: Sag heute zehn Leuten „Danke!“. Meine es ernst. Persönlich ist am besten, Telefon ist gut, E-Mail ist ok. Lass sie wissen, was genau sie dir zuliebe getan haben. Wenn ich jeweils wütend bin, dann geh ich und sag drei Leuten dankeschön – normalerweise per e-mail oder Facebook message – und ich fühle mich danach gleich besser.

Lass UNS wissen, dass du bei der Challenge dabei bist! In unserem Facebook Stream (oder auf der CrossFit Horgen Facebook Seite) hat es ein Foto, auf dem du dich taggen kannst. Da findest du auch dein Profilfoto für nächste Woche!

Du musst niemandem erzählen was das Bild bedeutet (wenn du nicht möchtest), aber wir möchten gerne wissen, dass die CFHuMuRJ Familie etwas Gutes da draussen tut! – Und wenn du nicht bei Facebook dabei bist, dann kannst du uns auch kurz ein Mail machen, damit wir wissen, dass du dabei bist. 😉

Das Bild sieht so aus:

 

Fit it forward 2016

_________

Today is the second day of our Fit It Forward challenge. This week, we’re working on your happy. Read more about it here.

Fit It Forward Challenge Day 2: Thank ten people today. Be sincere. In person is best, phone is good, and email is fine. Let them know specifically what they’ve done for you. Whenever I’m mad at someone, I go and thank three people–usually via email or Facebook–and instantly feel better.

Let US know you’re doing the challenge! Tag yourself in this picture in our facebook stream (or the CrossFit Horgen facebook page) and make it your profile pic for the week!

You don’t have to tell anyone what it means if you don’t want to, but we wanna know that the CFHuMuRJ Family is doing some good out there!

The picture looks like this:

Fit it forward 2016


  • -
Fit it forward taggable

Fit it forward – Day 1

(English version below)

Heute ist der erste Tag der „Fit it forward“ Challenge. Diese Woche arbeiten wir daran, unser Glück zu verbreiten. Mehr Infos dazu findest du auch hier.

Fit it Forward Challenge Tag 1: Spendier einem Fremden einen Kaffee.

Wie? Du kannst bei deiner Kaffeebestellung für den nächsten Kunden vorausbezahlen, oder du kannst für deinen Vordermann in der Schlange bezahlen wenn es soweit ist. Egal ob im Café oder an der Tankstelle. Du kannst natürlich auch anonym bleiben gegenüber dem Beschenkten, aber lass UNS wissen, dass du bei der Challenge dabei bist! In unserem Facebook Stream (oder auf der CrossFit Horgen Facebook Seite) hat es ein Foto, auf dem du dich taggen kannst. Da findest du auch dein Profilfoto für nächste Woche!

Du musst niemandem erzählen was das Bild bedeutet (wenn du nicht möchtest), aber wir möchten gerne wissen, dass die CFHuMuRJ Familie etwas Gutes da draussen tut!

Das Bild sieht so aus:

 

Fit it forward 2016

__________________________

Today is the first day of our Fit It forward Challenge. This week, we’re working on spreading our happiness! Read more about it here.

Fit It Forward Challenge Day 1: Buy a cup of coffee for a stranger.

How? You can pre-pay at the counter for the next customer, or you can step in when they pull out their wallet. It can be at a coffee or a gas station. Feel free to remain anonymous to the newly-caffeinated, but let US know you’re doing the challenge! Tag yourself in this picture in our facebook stream (or the CrossFit Horgen facebook page) and make it your profile pic for the week!

You don’t have to tell anyone what it means if you don’t want to, but we wanna know that the CFHuMuRJ Family is doing some good out there!

The picture looks like this:

Fit it forward 2016


  • -
Fit it forward taggable

Fit it forward

(English version below!!)
Wir trainieren hart, wir essen gesund, eigentlich leben wir fast wie Spitzensportler. Wieso? Um unsere Gesundheit zu verbessern…und unser Glück, unsere Freude, unser „Happy“ zu finden.

Was ist ein langes, funktionelles Leben Wert ohne Freude? Wieso die Champions League gewinnen wenn du das Spiel nicht geniesst? Was ist ein Topplatz auf dem CFHuMuRJ Open Leaderboard (oder Whiteboard) wert, wenn du das WOD oder Training dir nicht Spass gemacht hat? Ein wichtiger Faktor langer Lebensdauer ist das Glück – und ein sehr wichtiger aber vielfach vergessener Aspekt des Trainings ist Freude daran zu haben, nicht das Endresultat alleine zählt.

12799306_742268942576661_7439781597349379088_n

Wenn du gerade einen brutalen Moment in einem WOD erlebst, oder auf dem Rudergerät: Wie sieht dein Gesicht aus? Es gibt überzeugende Studien die besagen, dass ein Lächeln auf deinem Gesicht dein Brennen in den Beinen sofort etwas lindern wird. Ich kenne es aus persönlicher Erfahrung: Ich weiss, dass ich schneller nach einer „Cindy“ wieder vom Boden aufstehe wenn Mitch und Tanja da sind um mir ein High-Five zu geben. CFHuMuRJ dreht sich um Inspiration und Wissensvermittlung – und es gibt nichts, dass inspirierender ist als Achtsamkeit und Menschenliebe.

Darum werden wir eine „Fit it Forward“ Challenge machen. – Wenn ihr den Film „Glücksprinzip“ gesehen habt, dann wisst ihr, von was ich rede. (Wenn nicht, dann findet ihr es nächste Woche heraus.)

Nächste Woche legen wir euch ein paar zufällige (und nicht so zufällige) Aufmerksamkeiten ans Herz. Ihr bekommt eine tägliche Challenge die auf den ersten Blick nicht viel mit eurem Squat zu tun hat. Hat es jedoch.

Wenn man realisiert dass GEBEN und TEILEN einem glücklicher machen kann, als es empfangen jemals konnte, dann hast du einen Weg gefunden um dich bis ans Lebensende glücklich zu machen. Ich gebe dir ein paar Starthilfen. Nennen wir es ein „Empathie Intro“.

Das grosse Problem unserer Anonymität in der Gesellschaft

Ich bin egoistisch. Anders kann man das nicht ausdrücken. Das ist der Hauptgrund warum wir uns davor scheuen etwas Gutes in dieser Welt hinzuzufügen – kleine Dinge die ehrlich gesagt nicht mehr als eine Sekunde unseres Lebens kosten, aber ein Lächeln auf ein Gesicht zaubern, oder sogar ein Leben retten können.

Diese Challenges werden ohne grosses Publikum ablaufen. Bei der Ersten wirst du z.B. einem Fremden helfen oder eine Freude machen. Ihm einen Kaffee spendieren, oder die Einkaufstüten nach Hause zu tragen. Wenn du etwas scheu bist, dann braucht man dich auch nicht zu sehen. Es geht nicht darum ein Dankeschön einzuheimsen.

Auf der anderen Seite möchten wir wissen wieviel „happy“ wir in unsere lokale Community einfliessen lassen in dieser Woche. Zweihundert Leute die zweihundert Tassen Kaffee für zweihundert Fremde kaufen könnte die Sonne etwas heller scheinen lassen, oder es gibt einen kleinen Konfetti-Regen vom Himmel oder sowas. Auf jeden Fall wird es UNS ein gutes Gefühl geben, Teil einer solchen grossen Bewegung zu sein. Deshalb lasst es uns ohne grossen Kommentar und ohne Details zu erzählen teilen:

Es gibt auf der CrossFit Horgen Facebook Page ein Foto, auf dem du dich taggen solltest. Im Kommentar hat es ein Foto für dein Profil, so wie dieses hier:

Fit it forward 2016

 

Vielleicht bringen wir ja was ganz Grosses ins Rollen.

Wir starten am Montag 4.4.16. Infos dazu hier und in deiner Mailbox.

Fit it Forward – Tag 1

Fit it Forward – Tag 2

Fit it Forward – Tag 3

Fit it Forward – Tag 4

____

We train hard, we eat well, basically we are living like athletes. Why? To improve our health…and also our happy.

What good is a long, functional life without joy? Why win the Champions League if you don’t enjoy the game? What is it worth being on top of the CFHuMuRJ Open Leaderboard (or daily whiteboard) if you didn’t enjoy the WOD or training? One key indicator to longevity is happiness, and the most-overlooked aspect of athletic training is creating joy in the process, not the outcome.

When you are going through a tough point in a WOD, on the rower, what’s your face doing? There’s good research suggesting that pasting a smile on your face will help you feel better about the burning in your quads. From personal experience, I know I get off up the floor faster after “Cindy” when Mitch and Tanja are there to high-five me. CFHuMuRJ is about inspiration and education, and there’s nothing more inspiring than care.

That’s why we will do a „Fit it Forward“. If you have seen „Pay it forward“, you will know what we are talking about.

Next week, we’re asking for some random (and some not-so-random) acts of kindness. You’ll get a daily challenge that doesn’t appear to have much to do with your squat. It does.

When you realize that GIVING and SHARING make you happier than receiving possibly could, then you’ve got a way to make yourself happy for life. I’ll give you some cues to get you started. Call it Empathy Intro.

The Problem With Anonymity

I’m selfish. There’s no other way to put it. That’s why we shy away from adding good to this world – small good deeds that honestly don’t cost us more than a second of our lives but can add a smile to someones face or heck, even save a life.

To get the most from these tasks, you’ll want to remain anonymous. For example, your first challenge is an easy one: help a stranger. Buy them a coffee or help them unload groceries. If you’re shy, you don’t need to be seen. You’re not looking for acknowledgement, after all.

On the other hand, I want to know–and I want you to see–how much ‘happy’ we’re putting into our local community this week. Two hundred people buying two hundred cups of coffee for two hundred strangers might just make the sun shine a little brighter, or confetti rain down from the sky, or something. It will sure make US feel good to be part of such a big movement. So let’s identify ourselves without sharing specifics:

Fit it forward 2016

There’s a photo on the CrossFit Horgen Photo Stream. Tag yourself in it. Make it your profile picture. When your friend asks what the heck it means, tell them. Maybe we’ll start a landslide:

We’ll start Monday 4th of April. You will find the information here or in your Mailbox.

Fit it Forward – Day 1

Fit it Forward – Day 2

Fit it Forward – Day 3

Fit it Forward – Day 4


Mehr Fitness & Spass?

Infos zu neuen Terminen und Events bei uns? - Hol dir den CFH Newsletter.
* = required field

Suchen: